Satzungsmuster

  • Muster einer Hauptsatzung für Städte und Gemeinden
    (Stand 2014)
    download
  • Muster einer (die Hauptsatzung ergänzenden) Satzung über die Einzelheiten der förmlichen Einwohnerbeteiligung in Städten und Gemeinden des Landes Brandenburg (Einwohnerbeteiligungssatzung)
    (Stand 25.09.2008)
    download
  • Muster einer Geschäftsordnung  
    (Stand 2014)
    download
  • Satzungen nach dem Baugesetzbuch (BauGB):
    Verschiedene Muster und Erläuterungen finden sich in der vom Deutschen Institut für Urbanistik im Jahr 2005 herausgegebenen Arbeitshilfe "Die Satzungen nach dem Baugesetzbuch". Dargestellt werden:
  • Satzungen, die der Sicherung der Ziele einer Bebauungsplanung dienen (Veränderungssperre, § 14 BauGB, Vorkaufssatzung, § 25 BauGB) sowie Satzungen, mit denen Baurechte klargestellt oder begründet werden können (Klarstellungssatzung, § 34 Abs.4 Nr.1 BauGB, Entwicklungssatzung, § 34 Abs.4 Nr.2 BauGB, Ergänzungssatzung, § 34 Abs.4 Nr.3 BauGB)
  • Satzungen, welche die baurechtliche Zulässigkeit von Vorhaben erleichtern (Außenbereichssatzung, § 35 Abs.6 BauGB)
  • Satzungen, die städtebaulich bestehende Zustände und Funktionen vor Veränderungen schützen sollen wie die Erhaltungssatzungen nach § 172 Abs.1 Nr. 1-3 BauGB und die Fremdenverkehrssatzung nach § 22 BauGB
  • Erschließungsbeitragssatzung nach § 132 BauGB
  • Kostenerstattungssatzung nach § 135 c BauGB
  • Weitere Einzelheiten und Bezugsmöglichkeiten sind über folgenden Link aufrufbar: http://www.difu.de/publikationen/difu-berichte/1_05/13.phtml    
Seitenanfang