Mitteilungen 09/2013, Seite 340, Nr. 174

Pfiffige Tourismusideen gesucht

Jetzt mitmachen beim "MarketingAward - Leuchttürme der Tourismuswirtschaft 2014" des Ostdeutschen Sparkassenverbandes

Seit 2006 vergeben die ostdeutschen Sparkassen den begehrten "MarketingAward – Leuchttürme der Tourismuswirtschaft". Die Sieger werden im Rahmen des OSV-Tourismusforums auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin gewürdigt. Die Ehrung ist eingebettet in die Präsentation des Sparkassen-Tourismusbarometers, welche rund 800 Gästen aus Tourismus und Politik verfolgen.

Wir laden touristische Betriebe und Einrichtungen, Kultur- und Freizeiteinrichtungen, örtliche und regionale Tourismusorganisationen sowie Kommunen herzlich ein, sich um den Marketing Award 2014 zu bewerben.

Gesucht werden pfiffige Angebote und nachahmenswerte Konzepte, die den touristischen Markt voranbringen und bereichern. Es sollen Unternehmen belohnt werden, die auf dem hart umkämpften Tourismus- und Freizeitmarkt Neues wagen, einen touristischen Mehrwert schaffen, regionale Impulse setzen und einem hohen Qualitätsanspruch Rechnung tragen.

Die eingereichten Angebote und Konzepte sollen kreativ, originell und nachhaltig sein, neue Trends aufgreifen, auf andere Unternehmen und Einrichtungen übertragbar sein und sich durch Alleinstellungsmerkmale von Mitbewerbern abheben. Erwartet wird zudem, dass der Wettbewerbsbeitrag den Markttest bestanden hat und bereits umgesetzt worden ist.

Wettbewerbsbeiträge können zu folgenden Themenfeldern eingereicht werden:

  • aus dem Bereich Angebote & Produkte
  • aus dem Segment Vertrieb & Preisgestaltung
  • Konzepte der Gästewerbung & Gästeinformation
  • Qualitätssicherung.

Jeder Sieger erhält ein individuell produziertes, kurzes Filmportrait, das er später für Marketingzwecke nutzen kann.

Bewerbungsfrist ist der 15. November 2013.

Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen sind beim Ostdeutschen Sparkassenverband, Team Sonderaufgaben, Leipziger Straße 51, 10117 Berlin und im Internet unter der Adresse www.tourismusbarometer.de erhältlich.

Für Fragen steht Ihnen im Ostdeutschen Sparkassenverband Herr Thomas Wolber (Tel: 030 2069-1684; E-Mail: thomas.wolber(at)osv-online.de) gerne zur Verfügung. 

(Quelle: Ostdeutscher Sparkassenverband)

Az: 703-09