Der Präsident und die weiteren Vizepräsidenten

Präsident des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg, Herr Bürgermeister Dr. Oliver Hermann

Der Präsident

Der Präsident und die Vizepräsidenten werden aus der Mitte des Präsidiums des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg gewählt. Präsident des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg ist seit dem 28. November 2018 Dr. Oliver Hermann, Bürgermeister der Stadt Wittenberge. Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 18. November 2019 wurde Dr. Oliver Hermann durch das Präsidium wiedergewählt.

Die Erste Vizepräsidentin

Erste Vizepräsidentin ist Bürgermeisterin Kerstin Hoppe, Gemeinde Schwielowsee. Sie wurde am 19. April 2018 zur Ersten Vizepräsidenten des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg gewählt. Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 18. November 2019 wurde Kerstin Hoppe durch das Präsidium wiedergewählt.

Weitere Vizepräsidenten

Als weitere Vizepräsidenten wurden am 10. November 2014 Bürgermeisterin Dr. Uta Barkusky, Stadt Müncheberg, sowie am 8. Oktober 2018 Thomas Zenker, Bürgermeister der Stadt Großräschen, gewählt. Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 18. November 2019 wurden Dr. Uta Barkusky und Thomas Zenker durch das Präsidium wiedergewählt.

Dr. Uta Barkusky, Stadt Müncheberg
Dr. Uta Barkusky, Stadt Müncheberg
Thomas Zenker, Stadt Großräschen
Thomas Zenker, Stadt Großräschen

Wahl des neuen Präsidenten zum 28. November 2018

Dr. Oliver Hermann (Bildmitte) - neuer Präsident mit Wirkung vom 28. November 2018
Dr. Oliver Hermann (Bildmitte) - neuer Präsident mit Wirkung vom 28. November 2018

In seiner 28. Sitzung am 8. Oktober 2018 wählte das Präsidium des Städte- und Gemeindebundes mit Wirkung zum 28. November 2018 Bürgermeister Dr. Oliver Hermann, Stadt Wittenberge, zum neuen Präsidenten.

Die Wahl war erforderlich, da Präsident Jakobs mit Ablauf des 27. November 2018 aus seinem Amt als Oberbürgermeister ausgeschieden ist.

Wahl eines weiteren Vizepräsidenten zum 28. November 2018

Als weiterer Vizepräsident wurde am 8. Oktober 2018 Bürgermeister Thomas Zenker, Stadt Großräschen, (zweiter v.l.) mit Wirkung zum 28. November 2018 gewählt.
Vizepräsident Thomas Zenker, Bürgermeister der Stadt Großräschen

Da Dr. Oliver Hermann als bisheriger Vizepräsident zum Präsidenten mit Wirkung zum 28. November 2018 gewählt wurde, wurde sogleich die Wahl eines neuen Vizepräsidenten vorgesehen. Als weiterer Vizepräsident wurde am 8. Oktober 2018 Thomas Zenker, Bürgermeister der Stadt Großräschen, gewählt.

Frühere Präsidenten und Vizepräsidenten

Frühere Präsidenten des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg

Bürgermeister Werner Große, Stadt Werder (Havel), langjähriger Präsident, wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung am 10. November 2014 unter großem Applaus von den Mitgliedern und Gästen des Verbandes verabschiedet. Am 1. Oktober 2014 ging Bürgermeister Werner Große in den Ruhestand. Bis zur Wahl eines neuen Präsidenten in der Mitgliederversammlung vom 10. November 2014 nahm der Erste Vizepräsident, Oberbürgermeister Jakobs, die Aufgaben des Präsidenten wahr.

  • 2014-2018 - Oberbürgermeister Jann Jakobs, Landeshauptstadt Potsdam
  • 2002-2014 - Bürgermeister Werner Große, Stadt Werder (Havel) 
  • 1990-2002 - Oberbürgermeister Waldemar Kleinschmidt, Stadt Cottbus

frühere Vizepräsidenten

  • 2017-2018 - Vizepräsident Bürgermeister Dr. Oliver Hermann, Stadt Wittenberge
  • 2014-2017 - Erste Vizepräsidentin Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann, Stadt Brandenburg an der Havel
  • 2008-2014 - Erster Vizepräsident Oberbürgermeister Jann Jakobs, Landeshauptstadt Potsdam
  • 2009-2014 - Vizepräsidentin Amtsdirektorin Iris Schülzke, Amt Schlieben
  • 2009-2014 - Vizepräsidentin Bürgermeisterin Barbara Klembt, Gemeinde Wiesenburg/Mark
  • 2004-2008 - Erster Vizepräsident Bürgermeister Klaus Petry, Stadt Wittenberge
  • 1994-2008 - Vizepräsident Fritz Beckmann, zunächst Bürgermeister der Stadt Friesack, 1992-2008 Amtsdirektor des Amtes Friesack,