Arbeitsgemeinschaft der Bürgermeister großer und mittlerer Städte und Gemeinden im Städte- und Gemeindebund Brandenburg

Arbeitsgemeinschaft der Bürgermeister großer und mittlerer Städte und Gemeinden im Städte- und Gemeindebund Brandenburg am 19. September 2019 in Eberswalde
Arbeitsgemeinschaft der Bürgermeister großer und mittlerer Städte und Gemeinden im Städte- und Gemeindebund Brandenburg am 19. September 2019 in Eberswalde

Bereits Mitte der 90er Jahre wurde die Arbeitsgemeinschaft der Bürgermeister großer und mittlerer Städte und Gemeinden im Städte- und Gemeindebund Brandenburg gebildet. Die Arbeitsgemeinschaft dient der Meinungsbildung im Verband und befasst sich mit allen kommunalspezifischen Themen großer und mittlerer Städte und Gemeinden im kreisangehörigen Raum. Regelmäßig nehmen Vertreterinnen und Vertreter der fachlich zuständigen Ressorts der Landesregierung des Landes Brandenburg sowie weiterer kommunalrelevanter Institutionen und Verbände an den Sitzungen der Arbeitsgemeinschaft teil. Nicht zuletzt befördert die Arbeitsgemeinschaft den Erfahrungsaustausch der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister untereinander. Im Anschluss der jeweiligen Sitzung werden die aktuellen kommunalen Themen der Tagesordnung mit Vertretern der regionalen Presse erörtert.

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft der Bürgermeister großer und mittlerer Städte und Gemeinden im Städte- und Gemeindebund Brandenburg sind die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der kreisangehörigen Mitgliedsstädte und -gemeinden mit mehr als 20.000 Einwohner im Berliner Umland bzw. 15.000 Einwohner im übrigen Land Brandenburg. Die Mitgliedschaft der Hauptverwaltungsbeamten und Hauptverwaltungsbeamtinnen bleibt während ihrer Amtszeit bestehen, auch wenn die Einwohnerzahl der Städte und Gemeinden innerhalb der Legislatur unterhalb der oben benannten Einwohnerzahlen sinkt.

Die Arbeitsgemeinschaft tritt generell zu ein bis zwei Sitzungen pro Jahr zusammen und tagt rotierend in allen Mitgliedsstädten und -gemeinden.

Vorsitz (seit dem 20. September 2019)

  • Bürgermeister Andreas Fredrich, Stadt Senftenberg
  • stellvertretende Vorsitzende: Bürgermeister Friedehelm Boginski, Stadt Eberswalde, sowie Bürgermeister Ronald Seeger, Stadt Rathenow  

Ansprechpartnerin:

Termine 2021:

  • 23. April 2021 (Videositzung)
  • 1. Oktober 2021