Arbeitsgemeinschaft ehrenamtlicher Bürgermeister

Ehrenamtliche Bürgermeister aus allen Teilen des Landes Brandenburg in der Geschäftsstelle des Städte- und Gemeindebundes.
AG ehrenamtlicher Bürgermeister

Mit der Arbeitsgemeinschaft ehrenamtlicher Bürgermeister bietet der Städte- und Gemeindebund Brandenburg ein Forum zum Austausch für ehrenamtliche Bürgermeister seiner Mitgliedsgemeinden aus allen Teilen des Landes Brandenburg sowie eine weitere Möglichkeit, die Belange der ehrenamtlichen Bürgermeister in die Arbeit des Verbandes einzubringen. Im Mittelpunkt der Zusammenkünfte der Arbeitsgemeinschaft stehen aktuelle Fragen und vor allem ein offener Erfahrungsaustausch. In die Tagesordnung der Sitzungen fließen die Vorschläge der Teilnehmer ein.

Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft ehrenamtlicher Bürgermeister ist seit dem 25. Februar 2017 Herr Gefreiter, ehrenamtlicher Bürgermeister der Gemeinde Schönwald im Amt Unterspreewald. Zuvor war der ehrenamtlichen Bürgermeister, Jürgen Bartlog, Gemeinde Görzke, Amt Ziesar, langjähriger Vorsitzender.

Gegenstände waren bislang neben der Gemeindestrukturreform und den dazu vorliegenden Gesetzentwürfen, gemeindliches Satzungsrecht, Aufgaben sowie Rechte und Pflichten von ehrenamtlichen Bürgermeister und Mitgliedern der Gemeindevertretungen. Die Teilnehmer werden damit auch in ihrer täglichen Arbeit unterstützt und nutzen die Möglichkeit, ihre Kenntnisse zur vertiefen und zu festigen. Die Ergebnisse der Beratungen finden zudem regelmäßig Eingang in die Stellungnahmen des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg an die Landesregierung und den Landesgesetzgeber. In der Verbandszeitschrift "Mitteilungen Städte- und Gemeindebund Brandenburg" und im Internetangebot wird über die Arbeitsgemeinschaft regelmäßig berichtet.

Die Teilnehmer verständigten darauf, eine Mitwirkung auch für Ortsbürgermeister zu eröffnen, dies bislang als ehrenamtliche Bürgermeister in der Arbeitsgemeinschaft mitgewirkt haben. Ehrenamtliche Bürgermeister und Ortsbürgermeister laden wir auf diesem Wege zur Mitarbeit ein. Anmeldungen für die Aufnahme in den Verteiler für die Einladungen zu den Beratungen nimmt die Landesgeschäftsstelle - auch per E-Mail - mail(at)stgb-brandenburg.de - jederzeit gerne entgegen.
Für Rückfragen und Auskünfte zum nächsten Beratungstermin steht in der Landesgeschäftsstelle Herr Graf zur Verfügung.

nächste Zusammenkunft: 3. März 2018 

letzte Zusammenkünfte: 11. November 2017, 25. Februar 2017, 17. Setember 2016, 5. März 20164. Juli 2015, 28. Juni 2014, 19. Oktober 201316. März 2013, 27. Oktober 2012, 24. März 2012, 24. September 2011, 26. März 2011, 18. September 2010, 13. März 2010, 5. September 2009, 28. März 2009, 25. Oktober 200815. März 2008, 29. September 2007