Mitteilungen 05/2014, Seite 183, Nr. 91

Städte- und Gemeindebund bietet nach Kommunalwahl wieder Workshops für Mitglieder von Gemeindevertretungen und Stadtverordnetenversammlungen an

Der Städte- und Gemeindebund Brandenburg bietet nach der Kommunalwahl seinen Mitgliedskörperschaften wieder an, gemeinsame Workshops für die Mitglieder der neu gewählten Vertretungskörperschaften zu Grundlagen der Kommunalverfassung durchzuführen. In den Veranstaltungen werden nach vorheriger Abstimmung u.a. folgende Themen behandelt: Inhalt der kommunalen Selbstverwaltung, Aufgaben der Kommunen, Hauptorgane der Gemeinde und ihre Aufgaben, Rechte- und Pflichten der Gemeindevertreter, die Sitzung der Gemeindevertretung, Ortschaftsverfassung. Interessierte Mitgliedsverwaltungen wenden sich zu Abstimmungen von Inhalt und Termin der Veranstaltungen an den Verfasser, der in den Veranstaltungen auch referieren wird. Angeregt wird, Workshops für mehrere Körperschaften gemeinsam durchzuführen.

Nach der letzten Kommunalwahl hatten etwa 20 Mitgliedsverwaltungen dieses unentgeltliche Serviceangebot ihres Städte- und Gemeindebundes Brandenburg angenommen.

Jens Graf, Referatsleiter

Az: 013-00